Photography
index_logo_white(paper)1280x707.png

Blog I coolrides

Es war Ende 1967 als sich Honda aus der Straßen WM zurückzog.

Es war Ende 1967 als sich Honda aus der Straßen WM zurückzog.

Das veranlasste Sochiro Honda eine Entscheidung zu fällen, die er immer für undenkbar hielt: Um seine Renningenieure weiter zu beschäftigen ließ er sie einen Zweitaktmotor konstruieren. Diese hatten aber bis dahin nur hysterisch hochdrehenden, mehrzylindrigen Viertaktmotoren konstruiert. Einsatzgebiet war die nationale MX Meisterschaft. das Ergebnis kann sich sehen lassen, 1973 wurde die AMA MX Meisterschaft gewonnen. Die CR250 die nach einem legendären Off-Road Kurs in Kalifornien benannt wurde war auch das Lieblingsgerät zahlloser Amateure. Dieser Erfolg war der Anstoß für die erste Fabrik Hondas in Amerika.

Michael Alschner